Kontakt  

Inhalt

Impressum

Home

 

Lärmschutzmaßnahmen

 

Die Mitteilungen der Mitgliedskommunen über die notwendigen Schallschutz-
maßnahmen können Sie in einer Tabelle sehen.Klicken Sie hier zur Tabelle

 

schalsch.gif (3695 Byte)


      __________________________________________________________

Umfrage Schallschutzmaßnahmen - Flughafen Frankfurt an die Mitglieder der KAG Flughafen Frankfurt am Main

Schreiben vom 01.12.1999

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Rhein-Main-Region gehört zu den dichtbesiedelsten Gebieten in Deutschland und die daraus resultierenden Umweltbelastungen, z.B. der Fluglärm, muss durch geeignete Maßnahmen reduziert werden. Der Lärm ist nicht nur lästig und störend, sondern kann bei großer Lautstärke auf Dauer gesundheitsschädigend sein. Deshalb sollten frühzeitig Vorsorgemaßnahmen gegen die schädlichen Umwelteinwirkungen getroffen werden.

Wie in unserer jüngsten Mitgliederversammlung der Kommunalen Arbeitsgemein-schaft Flughafen Frankfurt besprochen, starten wir eine Umfrage, welche Schallschutzmaßnahmen bei dem jetzigen und zukünftigen Fluglärm vom Frankfurter Flughafen in den jeweiligen Kommunen erforderlich werden.

Bitte teilen Sie uns baldmöglichst mit, wo in Ihrer Gemeinde (Stadt), insbesondere in Schulen oder Kindergärten, Schallschutzmaßnahmen vorgenommen werden müssten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Schmitt

(Schmitt)

Erster Kreisbeigeordneter 
Vorsitzender der KAG Flughafen